CSR und Nachhaltigkeit
für Obere Führungskräfte

Inhalte

CSR bzw. Nachhaltigkeit gehören zu den ganzheitlichen Management-Methoden zur Optimierung der Ertragskraft und der Führung eines Unternehmens. Effizienzsteigerungen von 5 % vom Umsatz sind üblich. Oft wird mehr erreicht.

In den letzten 15 Jahren sind in nahezu alle Unternehmen CSR bzw. Nachhaltigkeit integriert worden. Heute stellt sich nicht mehr die Frage nach dem "Ob", sondern nur noch die Frage nach dem "Wie".

Dieses Seminar geht auf das "Wie" ausführlich ein.

Im ersten Seminarteil befassen wir uns mit effizienzsteigernden CSR- und Nachhaltigkeits-Aktivitäten in Unternehmen.

Das CSR- oder Nachhaltigkeits-Controlling ist unser Thema im zweiten Seminarteil.

Zum Abschluss diskutieren wir über Möglichkeiten, die gewonnenen Ergebnisse in Ihr Unternehmen zu transportieren.


Lernziel

Die Teilnehmer sollen Anregungen erhalten, CSR und Nachhaltigkeit in ihrem Unternehmen optimal einzusetzen.


Themen

  • Sinnvoller Einbezug von CSR und Nachhaltigkeit in die Unternehmensstrategie
  • Rechtliche Pflichten für Geschäftsführer und Aufsichtsräte
  • Mögliche Risiken aus der Beschädigung der "License to Operate"
  • CSR-Rankings von Unternehmen im Vergleich zum Wettbewerb
  • Mitarbeiteransprache und Mitarbeiter-Motivation mit CSR
  • Steuerung und Controlling von CSR und Nachhaltigkeit mit "Key Performance Indicators"
  • Der CSR- oder Nachhaltigkeits-Bericht
  • Kostenoptimierung mit der "Total Burn Through"-Methode
  • Optimiertes Reporting durch "Stakeholder Dialoge"
  • Konfliktbewältigung mit kritischen Organisationen

Erforderliches Material

Keine

Sie erhalten ein Handout.


Referent

Wolfgang Scheunemann,
ehem. Mitglied des Oberen Führungskreises bei Daimler, ist seit über 14 Jahren ausgewiesener Experte für CSR und Nachhaltigkeit.


Termine

Seminardauer: 1 Tag
Wir arbeiten in Kleingruppen.
Termine finden Sie hier. >


Teilnahmegebühr

1.380 €
3.900 € (Inhouse-Seminar)
Alle Preise zzgl MwSt.


Anmeldung

Bitte hier anmelden >